vom freien Blick
 vom freien Blick

                                                                                      I - Wurf

* 9.11.22

 Aus Daktari vom freien Blick nach Ilja von der Pferdebitze

- spezielle jagdliche Leistungszucht -

 

 

Persönlich ist mir neben Gesundheit, guter Arbeitsfreude und mittlerem Temperament bei der Wahl des Welpenvaters wichtig, dass dieser den Wesenstest des DRC oder LCD bestanden hat. Leider keine Selbstverständlichkeit mehr, denn der Wesenstest ist beim DRC nicht mehr obligat zur Zuchtzulassung. 

Dies alles ist bei Ilia gegeben. Er verfügt über ein gelassenes und nervenstarkes Wesen. Ob Feuerwerk oder Besuche vo Schulklassen - stets bleibt er souverän.

Ilja hat ausserdem die BLP mit lebender Ente bestanden, im Oktober sichert er sich die VPS im 1. Preis.

Sowohl Ilja als auch Daktari entstammen aus Mutterlinien, in denen die Hündinnen über mehrere Generationen jagdlich ausgebildet und geführt wurden.

Die Welpen sollten deshalb ausser reichlich Arbeitsfreude über ein sehr gutes Maß an jagdlichen Anlagen verfügen. Abgabe nicht nur an Jäger, gerne auch an Interessenten, die Freude an einem geistig beweglichem Vierbeiner haben und ausreichend Zeit für dessen Beschäftigung aufbringen möchten.

 

 

Woche 1

 

 

Woche 2

 

 

Woche 3

Druckversion | Sitemap
© Sandra Vierling